Nach Abschluss meiner Banklehre bei der Gewerbekasse in Bern im Jahre 1998 habe ich mich während der ersten mehrmonatigen Auslandsreise dazu entschlossen an der Universität zu studieren. Nach Beendigung der Maturitätsschule für Erwachsene begann ich im Jahre 2003 das Einführungsstudium in Betriebswissenschaften an der Universität Bern, welches ich im Sommer 2004 abschloss. Während eines weiteren Aufenthalts im Ausland habe ich die Entscheidung getroffen in der Immobilienbewirtschaftung Fuss zu fassen. Von 2004 - 2018 war ich als Immobilienbewirtschafter im Notariat Chèvre Rutsch & Herren in Bern erfolgreich tätig. In dieser Zeit konnte ich mir ein umfangreiches immobilienspezifisches Wissen aneignen, welches ich mit einer stetigen fachtechnischen Weiterbildung abrunden konnte. Im Frühjahr 2019 habe ich beschlossen, mich unter dem Firmennamen Chèvre Immobilien selbständig zu machen.


Meine Fähigkeitsausweise: 

  • Eidg. Dipl. Immobilientreuhänder
  • Immobilienbewirtschafter mit eidg. FA
  • Immobilienvermarkter mit eidg. FA

Pascal Chèvre